Angebote zu "Choice" (6 Treffer)

50s Lucille Striped Swing Dress in Navy and White
Unser Tipp
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses 50s Lucille Striped Swing Dress in Navy and White ist ein verspieltes Sommerkleid im Stil der 50er!Sommerkleider sollten nicht nur fabelhaft aussehen sondern am Besten auch luftig leicht sein... Lucille ist nicht nur optisch ein wahrer Traum, denn der feste aber geschmeidige und vor allem luftige, weiße Baumwolle-Mix, mit geringem Stretch-Anteil, hat einen angenehmen Tragekomfort. Das anschmiegsame Top hat einen schönen Rundhalsausschnitt und einen runden Rückenausschnitt der, genau wie der Saum des Rockes, mit süßer Blumenspitze versehen ist. Die Streifen in Taillenhöhe sind diagonal verarbeitet für einen schlankwirkenden Effekt ;-) Egal ob maritimer oder schicker Look... Lucille is always the right choice! SwingmodellGefüttertes TopRundhalsausschnittRunder RückenausschnittRänder aus SpitzeSeitliche EingrifftaschenReißverschluss auf der RückseiteUnser hübsches Model, die rothaarige Vanessa Frankenstein ist 1.70m groß

Anbieter: Topvintage
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
The Right Choice (Cd)
29,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(After Hours) 10 Titel, Gesamtspielzeit 49:27 Min., neu digital Aufnahmen, aber im Stil der 50er Jahre R&ampB und Jazz, rec. von Rudy Van Gelder

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Bill Doggett - The Right Choice (CD)
29,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(After Hours) 10 Titel, Gesamtspielzeit 49:27 Min., neu digital Aufnahmen, aber im Stil der 50er Jahre R&B und Jazz, rec. von Rudy Van Gelder

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Jazzfrühstück - Hardt Stompers
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Hardt Stompers präsentieren launig-munter und mit viel Spielfreude unvergängliche Jazz-Evergreens und auch weniger bekannte - aber vielleicht deswegen besonders hörenswerte - Arrangements. Kommt Zeit, kommt Jazz... frei nach diesem Motto haben sich ein paar ?gestandene Mannsbilder? unter der Ideenumsetzung ihres Gründers Hans-Dieter Korger im Herbst 1980 zusammengetan um ihrer bis dahin stillen Liebe zum Oldtime-Jazz hörbaren Ausdruck zu verleihen. So entstanden die Hardt Stompers ? ursprünglich als Lehrerband des Reutlinger Bildungszentrums Nord im Gewandt ?Hardt? - mittlerweile eine ?choice quality? - Mischung von handverlesenen Jazzern aus den Großräumen Reutlingen ? Stuttgart ? Karlsruhe, sowie aus dem Bodenseeraum. Die Band bevorzugt nach wie vor den klassischen New Orleans ? Stil in der Art des legendären King Oliver oder des frühen Louis Armstrong, lässt sich aber auch gern inspirieren von der Stilrichtung des Francisco-Revival der 50er Jahre, geprägt durch die Firehouse Five Plus Two, Lu Waters, Turk Murphy u. a. Im Sommer 2014 wurde die Gruppe zum Internationalen Dixielandfestival Dresden eingeladen, um den süddeutschen Dixieland-Jazz zu vertreten. Auch in der Partnerstadt Aarau/Schweiz traten die Reutlinger Jazzer als musikalische Botschafter ihrer Stadt mehrfach in Erscheinung. Attribute wie ?begeisternd?, ?virtuos?, ?Ohrenschmaus?, ?hohes spieltechnisches Niveau? finden sich regelmäßig in Presseberichten zu Auftritten der Gruppe. Besetzung: Manfred Schütt - Klarinette, Saxophon, Gesang Günter Friedhelm - Cornet, Gesang Wolfgang Schenk - Posaune, Gesang Peter Maisenbacher - Banjo, Gitarre, Gesang Karl-Otto Schmidt - Tuba, Kontrabass Frank Richling - Schlagzeug Frühstück 10.00 - 12.00 Uhr Konzert 11.00 - 13.00 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Jazzfrühstück - Hardt Stompers
13,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Hardt Stompers präsentieren launig-munter und mit viel Spielfreude unvergängliche Jazz-Evergreens und auch weniger bekannte - aber vielleicht deswegen besonders hörenswerte - Arrangements. Kommt Zeit, kommt Jazz... frei nach diesem Motto haben sich ein paar ?gestandene Mannsbilder? unter der Ideenumsetzung ihres Gründers Hans-Dieter Korger im Herbst 1980 zusammengetan um ihrer bis dahin stillen Liebe zum Oldtime-Jazz hörbaren Ausdruck zu verleihen. So entstanden die Hardt Stompers ? ursprünglich als Lehrerband des Reutlinger Bildungszentrums Nord im Gewandt ?Hardt? - mittlerweile eine ?choice quality? - Mischung von handverlesenen Jazzern aus den Großräumen Reutlingen ? Stuttgart ? Karlsruhe, sowie aus dem Bodenseeraum. Die Band bevorzugt nach wie vor den klassischen New Orleans ? Stil in der Art des legendären King Oliver oder des frühen Louis Armstrong, lässt sich aber auch gern inspirieren von der Stilrichtung des Francisco-Revival der 50er Jahre, geprägt durch die Firehouse Five Plus Two, Lu Waters, Turk Murphy u. a. Im Sommer 2014 wurde die Gruppe zum Internationalen Dixielandfestival Dresden eingeladen, um den süddeutschen Dixieland-Jazz zu vertreten. Auch in der Partnerstadt Aarau/Schweiz traten die Reutlinger Jazzer als musikalische Botschafter ihrer Stadt mehrfach in Erscheinung. Attribute wie ?begeisternd?, ?virtuos?, ?Ohrenschmaus?, ?hohes spieltechnisches Niveau? finden sich regelmäßig in Presseberichten zu Auftritten der Gruppe. Besetzung: Manfred Schütt - Klarinette, Saxophon, Gesang Günter Friedhelm - Cornet, Gesang Wolfgang Schenk - Posaune, Gesang Peter Maisenbacher - Banjo, Gitarre, Gesang Karl-Otto Schmidt - Tuba, Kontrabass Frank Richling - Schlagzeug Frühstück 10.00 - 12.00 Uhr Konzert 11.00 - 13.00 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Pamela O?Neal and The Gospel Soul Notes
21,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Pamela O?Neal and The Gospel Soul Notes is a unique and original American gospel choir from the USA. The Gospel Soul Notes offers only gospel of the finest quality with charm and wit of the old classics. For their performance, the singers wear the traditional robes that are typical for gospel music, and the singers impressively feel themselves in the souls of the slaves who sang these songs in the cotton fields Pamela O´Neal gospel singer born in California had her roots traced back to Arkansas where her great-great-great-grandmother was a slave. Pamela feels a strong connection to the spiritual songs and the reason the group sings songs like Down by the Riverside, Oh when the saints and Oh happy day. If you like good old gospel from the 50s, 60s and 70s then The Gospel Soul Notes are the right choice for you. _____________________________________________________________________________ ?The Gospel Soul Notes? ist ein einzigartig und Orginal Amerikanischer Gospel Chor aus den USA. The Gospel Soul Notes bietet nur Gospel der feinsten qualität mit charm und geistreicher art der alten Klassikern. Für ihren Auftritt tragen die Sänger die traditionellen Roben die typisch für Gospel sind und eindrucksvoll fühlen die Sänger sich in den Seelen der Sklaven die diese Lieder in den Baumwollfeldern sangen Pamela O?Neal gospel Sängerin geboren in Kalifornien hat ihre Wurzeln zurück verfolgt nach Arkansas wo ihre Ur Ur Ur Grossmutter Sklavin war. Pamela fühlt eine starke Verbindung zu den spirituellen Liedern und der Grund warum die Gruppe songs singt wie ?Down by the Riverside?, ?Oh when the saints? und ?Oh happy day?. Wenn sie guten alten Gospel von den 50er, 60er, und 70er Jahren mögen dann sind ?The Gospel Soul Notes? für sie das Richtige.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot